TEILE DEINE

LEIDENSCHAFT

#werdeeinteilvonmytalents

Was wir suchen

Was wir suchen

Egal ob kulinarische Entdeckungen oder kreative Workshops – Erlebnisse sind Aktivitäten, in denen Talente ihre einzigartigen Fähigkeiten und Leidenschaften teilen. Sowohl online als auch in Erlebnissen vor Ort. Gestalte dein Angebot interaktiv und überlege dir, wie du die Teilnehmer mit deinem Talent begeistern kannst. 

Das macht unsere Erlebnisse aus:

  1. Leidenschaft

Unsere Talente lieben was sie tun und können diese Leidenschaft bei den Teilnehmern entfachen.
Diese Talente sind es, die aus einer Aktivität ein echtes Erlebnis machen.

  1. Interaktion

Alle Erlebnisse sind interaktiv. Mittendrin, statt nur dabei. Bei unseren Erlebnissen steht das Mitmachen und die Interaktion mit dem Talent und den anderen Teilnehmern im Fokus.

Was ist ein Talent?

Du hegst eine ganz besondere Leidenschaft für ein bestimmtes Thema & möchtest diese gerne mit anderen teilen? Dann gehörst du in jedem Fall auf diese Plattform! Talent zu sein bedeutet nicht zwangsläufig alles perfekt zu machen. Es bedeutet viel mehr, für das was man tut wirklich zu brennen und diese Leidenschaft anderen vermitteln zu wollen! Teil unsere myTalents Community zu sein heißt – Freude daran zu haben anderen etwas beizubringen. Dabei wollen wir dich unterstützen. 

Deine Möglichkeiten

Bei uns findet jeder seinen Platz:

Von Kunst über Tastings zu Sightseeing Touren und Kochkursen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Du kannst anbieten, was immer du möchtest, egal ob online oder offline, für Gruppe oder Einzelpersonen: The stage is yours! Wichtig ist nur, dass dein Workshop live stattfindet, denn das macht unser Angebot aus!

Auf unserer Plattform kannst du dein Angebot ganz einfach vielen neuen Kunden präsentieren.

#schrittfürschritt

Erlebnis erstellen

Was bietest du an?

Gebe deinem Angebot einen aussagekräftigen Titel. 

✔ Gib deinem Angebot einen aussagekräftigen Titel.

✔ Dieser sollte deutlich machen, was das Besondere an deinem Angebot ist.

✔ Wenn du mehrer Talente hast, vermische deine Angebote nicht, sondern erstelle für jedes deiner Angebote ein eigenes.

Dein Vorname

Wie sollen deine Kunden dich ansprechen? 

Kategorie

Wähle die Kategorie in der dein Angebot am besten passt. Wenn keine Kategorie passend erscheint, meld dich bei uns: michel@mytalents.com

Welche Highlights machen dein Angebot aus?

Stelle in kurzen Stichpunkten da, um was es in deinem Angebot geht und was das besondere ist. Zum Beispiel:

– Verkoste mindestens 6 verschiedene Spitzenweine,
– Mit erfahrener Winzerin,
– Erfahre alles Wissenswerte rund um die Weinherstellung

Was erwartet deine Kunden?

Gib zu Beginn eine Zusammenfassung, was ihr machen werdet und was das Ergebnis sein wird z.B.: In meinem Workshop lernst du, wie du deinen eigenen Schmuck herstellen kannst und fertigst dein individuelles Schmuckstück dann selbst an – ein Unikat nur für dich!” 

Dann geht’s ins Detail: Erzähle eine Geschichte rund um dein Angebot, mache den Teilnehmer:innen Lust auf mehr! 

✔ Sprich die Kunden gerne persönlich mit „Du“ an.

✔ Anschließend kannst du genauer darauf eingehen, was genau dein Erlebnis beinhaltet und wie der Ablauf ist.

✔ Optional: Weise auf Benefits hin, die dein Kunde erhält 

  • Nach dem Workshop erhältst du eine PDF mit dem Rezept zum Nachkochen.“ 
  • Im Preis inbegriffen sind Snacks und Getränke. 

  • Was sollen deine Kunden mitbringen?

    Bei einem guten Angebot wird alles was benötig wird gestellt und ist im Preis inklusive.
  • Manchmal ist es allerdings notwendig, dass die Kund:innen bestimmte Sachen mitbringen sollten wie z.B. festes Schuhwerk oder die eigene Nähmaschine.
    Bei Online Workshops kann es auch sein, dass etwas wie z.B. eine Schere bereit liegen sollte, oder man einen Einkaufsliste mit frischen Zutaten vor dem Workshop bekommt.

Adresse

Gebe hier den Ort an, an dem du deine Workshops anbietest.
Achtung: Auch bei Onlineworkshops muss eine Adresse angegeben werden. Hier reicht der Name der Stadt/des Ortes. Dein Angebot wird trotzdem deutschlandweit als Onlineangebot gefunden werden können.

Beschreibe den Ort

Beschreibe die Location gerne in ein paar Worten und gebe Tipps zur Anreise. z.B. Meine Bilder entstehen in einem kleinen Atelier in der Altstadt, wo auch wir gemeinsam unserer Kreativität freien Lauf lassen werden. Vor dem Atelier gibt es genügend Parkplätze. Ansonsten kannst du auch mit der S1 bis zur Haltestelle Schafsweide fahren. Die genaue Adresse teile ich dir nach der Buchung mit.”

Bei Onlineworkshops kannst du hier das Videokonferenztool nennen.

Wie gestalte ich gute Preise?

Der Preis wird in Euro pro Person angezeigt.

Hinweis: Wenn dein Angebot für mehrere Personen ist, weise im Angebotstext darauf hin. Zum Beispiel so: 

  • „Ein Paket ist für 2 Personen ausgelegt. Für zwei Personen braucht ihr also nur ein Ticket (89€) bestellen.“ 

Fallen zusätzlich zur Kursgebühr noch Materialkosten o.Ä. an, die die Teilnehmer:innen entrichten müssen? Wenn ja, weise sie in deinem Angebot unbedingt darauf hin. 

Wie sieht ein gutes Bild aus?

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – genau deshalb sind Bilder deines Angebots so wichtig! Komplettiere deine Geschichte, die du mit deinem Angebot erzählt hast mit mindestens vier Fotos aus deinem Workshop. Dafür eignen sich hervorragen Bilder von dir bei der Arbeit oder von ein paar Teilnehmer:innen, die Spaß in deinem Workshop haben! 

  • Bitte achte bei der Auswahl deiner Bilder auf eine gute Qualität!
  • Benutze bitte keine Stockfotos! 

Wie plane & erstelle ich Termine?

Um Buchungen annehmen zu können, musst du Termine einstellen. Dabei gilt: Je häufiger du verfügbar bist, desto mehr Buchungen wirst du erhalten! Update deine Termine daher regelmäßig und stelle sie mindestens für einen Monat im Voraus ein. So gibst du den Teilnehmer:innen die Chance, etwas besser zu planen. 

Es gibt zwei Arten von Terminen, die du hinzufügen kannst:

1. Regelmäßige Termine

Termine die sich regelmäßig wiederholen, kannst du einfach hinzufügen, indem du auf den Wochentag klickst. Du kannst beliebig viele Termine pro Tag veröffentliche. Die Termine werden dann jede Woche angezeigt.

Wenn du an einigen Terminen nicht verfügbar bist, kannst du diese weiter unten ganz einfach über „Termin oder Ausnahme hinzufügen“ pflegen. Wähle hier „Nicht verfügbar“ und gebe den Zeitraum ein in dem du nicht verfügbar bist.

2. Einzelne Termine

Termine die unregel,äßig oder einmalig stattfinden, kannst du hinzufügen, indem du auf „Termin oder Ausnahme hinzufügen“ klickst.
Hier kannst du unter „Verfügbar“ die Anzahl der Plätze und die Start und Endzeit angeben. Diese müssen zur im Angebot angegebenen Dauer passen.

 

  

✔ Du bist im Urlaub oder hast in den nächsten Wochen keine Zeit, Workshops anzubieten? Kein Problem, du kannst dein Angebot gerne für ein paar Wochen pausieren, sodass es für die Community nicht mehr sichtbar ist. Sobald du es wieder aktivierst, taucht es wieder in den Suchergebnissen auf. 

✔ Sollten deine Termine an eine Mindestteilnehmerzahl geknüpft sein, mache das in deinem Angebot bitte deutlich! 

✔ Bitte vermeide es die Termine abzusagen! 

Wichtig: Damit die Plattform für die Community möglichst hochwertig und vielfältig ist, prüfen wir regelmäßig die Angebote und Termine. Sollten über längere Zeit kein Termin hochgeladen werden, behalten wir uns vor dein Angebot vorerst zu deaktivieren.

Rechtstexte

 

Stelle hier alle benötigten Rechtstexte und Hinweise zur Verfügung. Dein Anwalt oder Steuerberater kann dir genau sagen, was du benötigst und dir bei der Erstellung helfen.

Wir dürfen hier leider keine Rechtsberatung anbieten 🙁

Mit das Wichtigste für dein Angebot bist Du! Unsere Plattform lebt von der persönlichen Note, die die Teilnehmer:innen und Talente mitbringen. Auf einem ganz eigenen Profil kann sich jedes unserer Talente vorstellen. Erzähle unserer Community etwas über dich: Was du so machst, warum du in diesem Bereich Workshops anbietest, wofür du dich dabei begeisterst und alles, was du sonst noch teilen möchtest! Und zum Schluss: Lade ein Foto von dir hoch und gib deinem Angebot ein Gesicht.  

Wichtig: Bitte verzichte darauf, dein Logo als Profilbild zu verwenden! Ein Lächeln ist doch sowieso viel schöner, oder? 

Und so gehts:

Klicke oben rechts auf das Profil-Icon und dann auf „Profileinstellungen“.

Hier kannst du jetzt dein Profilbild hochladen und dich vorstellen.

#myTalentsfamily

Lerne unsere Talente kennen

Jedes Erlebnis ist so individuell wie das Talent, das es anbietet.

Jana

Handlettering Workshops

Karsten

Bier-Blind-Verkostung

Harry

Hip Berlin Underground Tour

#wirfreuenunsvondirzuhören

Noch Fragen?

Mike Stuart

Mike Stuart

#deinefrageunsereantwort

FAQ`s

Du kannst dein Angebot bei uns kostenlos hochladen und veröffentlichen.
Erst bei einer Buchung erhalten wir eine Provision in Höhe 9-20%  für die erfolgreiche Vermarktung und Zahlungsabwicklung.

Du kannst bei der Angebotsstellung zwischen unseren beiden Angeboten wählen und später jederzeit wechseln.

Erfahre mehr über unser Preismodell

Auf myTalents können Workshops und Freizeitaktivitäten in den Kategorien “Spaß & Unterhaltung” “Essen & Trinken” “Kunst & DIY” “Familie & Kids” “Sport & Mindset” “Natur & Draußen” angeboten werden. Alle Angebote finden live statt und sind interaktiv. 

In §15 der AGB findest du eine Liste von Angeboten, die bei uns nicht angeboten werden dürfen. Dazu zählen u.a. medizinische Behandlungen, Immobiliengeschäfte und Prostitution. 

Der Kunde zahlt über unsere Plattform. Sobald du die die Buchung akzeptierst wird die Zahlung durchgeführt. Nachdem das Erlebnis stattgefunden hat bekommst du den Buchungsbetrag abzüglich unserer Provision auf dein Konto ausgezahlt. 

Das ein Erlebnis abgesagt werden muss kann immer passieren. In diesem Fall kontaktierst du uns und wir erstatten das Geld an deinen Kunden. In diesem Fall zahlst du keine Provision. 

Für einige Angebote kann dies notwendig sein. Informiere dich bitte bei deinem Steuerberater oder den zuständigen Stelle bevor du dein Angebot veröffentlichst.

Du entscheidest selbst über die Inhalte deiner Erlebnisse sowie wann, wo und zu welchem Preis du deine Workshops gibst.

Die Erlebnisse musst du nicht exklusiv auf myTalents anbieten.

Für Buchungen die nicht auf myTalents stattfinden bekommen wir natürlich keine Provision.

Du kannst dein Angebot bei uns kostenlos hochladen und veröffentlichen. Erst bei einer Buchung erhalten wir eine Provision in Höhe 9-20%  für die erfolgreiche Vermarktung und Zahlungsabwicklung. Du kannst bei der Angebotsstellung zwischen unseren beiden Angeboten (9% und 20%) wählen und später jederzeit wechseln.
Erfahre mehr über unser Preismodell

Du entscheidest selbst über die Inhalte deiner Erlebnisse sowie wann, wo und zu welchem Preis du deine Workshops gibst.

Auf myTalents können Workshops und Freizeitaktivitäten in den Kategorien “Spaß & Unterhaltung” “Essen & Trinken” “Kunst & DIY” “Familie & Kids” “Sport & Mindset” “Natur & Draußen” angeboten werden. Alle Angebote finden live statt und sind interaktiv. 

In §15 der AGB findest du eine Liste von Angeboten, die bei uns nicht angeboten werden dürfen. Dazu zählen u.a. medizinische Behandlungen, Immobiliengeschäfte und Prostitution. 

Der Kunde zahlt über unsere Plattform. Sobald du die die Buchung akzeptierst wird die Zahlung durchgeführt. Nachdem das Erlebnis stattgefunden hat bekommst du den Buchungsbetrag abzüglich unserer Provision auf dein Konto ausgezahlt. 

Das ein Erlebnis abgesagt werden muss kann immer passieren. In diesem Fall kontaktierst du uns und wir erstatten das Geld an deinen Kunden. In diesem Fall zahlst du keine Provision. 

Je nach Angebot kann es sein, dass für bestimmte Erlebnisse eine Lizenz, Gewerbeschein oder Qualifikation benötigst. Informiere dich bitte bei der zuständigen Stelle bevor du dein Angebot veröffentlichst. 

Die Erlebnisse musst du nicht exklusiv auf myTalents anbieten.

Für Buchungen die nicht auf myTalents stattfinden bekommen wir natürlich keine Provision.